o2 Banking – Dein kostenloses P-Konto ohne SCHUFA-Check

o2 Banking ist ein sicheres und vollwertiges P-Konto ohne Schufaprüfung. Das P-Konto inklusiv Mastercard ist kostenlos und offen für alle.

  • 100 % kostenlos
  • Kein SCHUFA-Check
  • Kostenlose MasterCard
  • Kostenlos Geld abheben
  • Kontoeröffnung in 7 Minuten
  • Auch für Nicht-o2 Kunden!
o2 Banking - Bestes Digitales Girokonto
o2 Banking - Bestes Girokonto für Smartphones
o2 Banking

o2 Banking P-Konto – Das sind deine Vorteile

Kostenfreie Kontoführung mit Mastercard

Keine Kontoführungsgebühren für Dein P-Konto

Dein P-Konto wird kostenfrei für Dich geführt – egal ob Zahlungen auf Deinem Konto eingehen, Du Überweisungen tätigst oder Daueraufträge einrichtetest, es fallen keine Kosten dafür an. In der kostenfreien Kontoführung sind zudem drei Barverfügungen an einem Geldautomaten Deiner Wahl monatlich enthalten. Dazu bekommst Du eine vielseitig einsetzbare Mastercard, die ohne Jahresgebühr oder Ausgabepreis daherkommt.

Girokonto nach Eröffnung sofort nutzen

Starte direkt nach der Kontoeröffnung mit Deinen Buchungen

Sobald Du die Kontoeröffnung Deines P-Kontos beendet hast, wird Dir Deine IBAN angezeigt. Du kannst die IBAN sofort verwenden und Geld auf Dein Konto überweisen oder andere Transaktionen veranlassen.

Keine Bonitätsprüfung bei Kontoeröffnung

Kontoeröffnung ohne Schufa-Abfrage

Auch bei negativen Schufa-Einträgen ist eine Kontoeröffnung möglich. Eine Überprüfung Deiner Schufa-Einträge wird nicht vorgenommen. So kannst Du das P-Konto auch bei negativer Bonität führen.

Kurzfristig mit dem Geld-Notruf bis 199 Euro leihen

Finanzielle Engpässe überbrücken

Ohne eine Schufa-Abfrage kannst Du bis zu 199 Euro für 30 Tage leihen. Einen kurzfristigen Engpass überbrückst Du mit dem Geld-Notruf Deines P-Kontos. Einfacher und schneller geht es nicht! Für die Nutzung des Notrufs fallen 6 Euro Gebühren an.

Dispo für deine finanzielle Freiheit

Dispo bis zu 3.000 Euro möglich

Wenn Du finanziell flexibel bleiben willst, ist ein Dispo ideal. Abhängig von Deinen monatlichen Eingängen ist ein Dispokredit bis zu 3.000 Euro möglich. Ob und in welcher Höhe der Dispo eingeräumt wird, hängt von Deiner individuellen Situation ab.

Umstellung eines bestehenden o2 Girokontos auf ein P-Konto

Kurze Mail an den Kundenservice ausreichend

Du hast Dich bereits für die Vorteile eines o2 Banking Girokontos entschieden und nutzt das Konto schon eine Weile? Die Umstellung Deines Kontos auf ein P-Konto ist problemlos möglich. Wende Dich einfach per Mail an den Kundenservice und bitte um die Änderung. Auch nach der Umstellung bleibt die Kontoführung Deines Pfändungsschutzkontos für Dich kostenfrei.

Ohne IBAN Geld an Freunde senden

Keine Kontonummer zur Hand? Geld per Mail oder SMS senden

Wenn Du eine Überweisung tätigen willst und die IBAN des Empfängers nicht kennst, ist das mit Deinem P-Konto kein Problem: Sende das Geld einfach an eine Mailadresse oder eine Handynummer. Der Empfänger wird ohne große Zeitverzögerung informiert und gibt seine Kontodaten für die Überweisung einfach selbst an.

Mastercard einsetzen und punkten

Einfach beim Shoppen Punkte sammeln

Für jeden mit Deiner Mastercard umgesetzten Euro sammelst Du 1MB Datenbonus. Die Punkte nutzt Du für zusätzliches Datenvolumen bei o2 oder weitere Bankingleistungen. Alternativ erfüllst Du Dir einen besonderen Wunsch und wandelst den Datenbonus in einen Amazon Geschenkgutschein um.

Geld bei bestimmten Partnern einzahlen

Geld bei Rewe, real oder Penny einzahlen

Verschiedene ausgewählte Partner arbeiten mit o2 Banking zusammen. Zwischen 50 und 999 Euro kannst Du täglich einfach beim Einkaufen auf Dein P-Konto einzahlen. Auf diese Weise verbindest Du den täglichen Einkauf direkt mit Deinen Banking Aktivitäten.

Drei mal monatlich Bargeld verfügen

So bleibst Du stets flüssig

In der kostenfreien Kontoführung sind drei monatliche Barverfügungen enthalten. Hebe den gewünschten Betrag einfach am Geldautomaten Deiner Wahl ab. Wenn Du zwischendurch etwas mehr Bargeld benötigst, fallen für weitere Abhebungen Gebühren in Höhe von 2,99 Euro pro Verfügung an. Noch besser ist es, wenn Du ausreichend Punkte gesammelt hast, dann tauscht Du einfach 500 MB Datenbonus gegen eine weitere Barverfügung.

Kundenbewertungen

Ich bin wirklich begeistert vom o2 Girokonto. Der Geldnotruf hat mich schon mehr als einmal am Monatsende gerettet und auch das Beantragen eines Dispokredites ging relativ schnell. Jan M.

o2 Banking Kunde

Nachdem meine Anträge zur Kontoeröffnung bereits bei einigen Banken abgelehnt wurden, habe ich nun endlich ein Girokonto gefunden, das ich kostenlos nutzen kann. Elena R.

o2 Banking Kundin

Ich habe Anfang 2017 ein Konto bei o2 Banking eröffnet, weil die Gebühren bei meiner alten Bank immer unverschämter wurden. Vor allem die schnelle und unkomplizierte Kontoeröffnung empfand ich als äußerst angenehm. Verena Z.

o2 Banking Kundin

So günstig geht o2 Banking

Gebühren

Kontoführungsgebühr ohne wenn und aber: 0,00 €
Kontoauszüge: 0,00 €

Zahlungsein- und -ausgänge: 0,00 €
Geld senden (an Handynummer oder E-Mail): 0,00 €
Rücklastschrift Gebühr: 0,00 €

Dispo (variabler Sollzins): 8,99% p.a.
Geldnotruf Gebühr: 6,00 € pro Abruf
Detaillierter Kostenüberblick Geld-Notruf und Dispo – PDF

 

Gebühren Karte

Einmaliger Ausgabepreis Mastercard®: 0,00 €

Gebühr für Fremdwährungseinsatz (bei Einkäufen und Bargeldabhebungen) vom Umsatz bei Nicht-EUR Transaktionen: 1,75 %

 

Geld abheben in einer Partnerfiliale

An den Kassen der Partnerfilialen in Deutschland – so oft du willst: kostenlos

Mindestbetrag: 50 € und maximal 300 € je Abhebung; in Summe Abhebungen und Einzahlungen maximal 999 € innerhalb von 24h.

Bei REWE, dm, Rossmann (teilnehmende Filialen, ausgenommen Bahnhöfe und Einkaufszentren), Penny, real, BUDNI, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s, Barbarino – in Kooperation mit Barzahlen.

 

Geld abheben am Automaten

Bargeldabhebung am Automaten: 0,00 €

3x im Monat kostenlos an allen Automaten in Deutschland und in allen Euro-Ländern, danach 2,99 € pro Abhebung oder 500 MB Datenbonus pro Abhebung.

Ausnahmen: Einige Automatenbetreiber erheben eine gesonderte Gebühr. Bei Fremdwährungen in Nicht-Euroländern zahlst du die Fremdwährungsgebühr.

 

Geld einzahlen in einer Partnerfiliale

Bis zu 100 € im Monat: 0,00 €

Auf 100 € im Monat übersteigenden Beträge: 1,75 %

Bei REWE, dm, Rossmann (teilnehmende Filialen, ausgenommen Bahnhöfe und Einkaufszentren), Penny, real, BUDNI, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s, Barbarino – in Kooperation mit Barzahlen.

FAQ zum kostenlosen P-Konto

Was ist das P-Konto?
Das P-Konto sichert Deine Grundfreibeträge bei einer Kontopfändung. Jeder Inhaber eines Girokontos hat das Recht, eine Umwandlung seines Kontos in ein Pfändungsschutzkonto zu verlangen. Solltest Du Dein o2 Girokonto nicht als P-Konto führen, ist die Bank verpflichtet, das Konto bei Zugang eine Pfändung innerhalb von vier Wochen umzustellen.
Wie kann ich das P-Konto eröffnen?
Jeder, der 18 Jahre alt ist und über einen Wohnsitz in Deutschland verfügt, kann ein Girokonto eröffnen. Das Konto kann danach auf Antrag in ein P-Konto umgewandelt werden. Am besten lädst Du die o2 Banking App auf ein Smartphone und folgst den Anweisungen für Deine Registrierung. Nach der Anlage eines Kundenkontos gibst Du Deine Handynummer und eine Mailadresse an. Nun trägst Du persönliche Daten wie Anschrift und Geburtsdatum ein und bestätigst die Kontoeröffnung mit einem Code, den Du auf Dein Handy bekommst. Als letztes ist die Bestätigung Deiner Identität notwendig. Am schnellsten geht das in einem Video-Telefonat. Halte dazu ein Ausweisdokument bereit.
Wird eine Schufa-Abfrage vorgenommen?
Nein, bei der P-Konto-Eröffnung wird keine Schufa abgefragt. Negative Merkmale in der Schufa sind also kein Problem und stehen der Eröffnung Deines P-Kontos nicht im Weg.
Kann ich ein bestehendes Konto in ein P-Konto umwandeln?
Ja, wenn Du bereits ein o2 Girokonto nutzt, schreib einfach eine Mail an den Kundenservice. Dein Konto wird auf Antrag in ein P-Konto umgewandelt.
Kann ich mein Konto auch in ein P-Konto umwandeln wenn bereits eine Pfändung besteht?
Auch bei einer bestehenden Pfändung kann Dein Girokonto umgestellt und als P-Konto geführt werden. Beantrage die Umstellung beim Kundenservice, innerhalb von vier Tagen muss die Bank die Änderung durchführen. Kosten für die Umwandlung dürfen nicht in Rechnung gestellt werden.
Darf ich mehr als ein P-Konto führen?
Nein, der Gesetzgeber schreibt vor, dass jeder nur ein P-Konto führen darf. Schon bei der Kontoeröffnung Deines P-Kontos musst Du bestätigen, dass kein weiteres Konto als Pfändungsschutzkonto geführt wird.
In welcher Höhe besteht der Pfändungsschutz?
Die Zivilprozessordnung regelt die Freibeträge: Zunächst gibt es einen Freibetrag von 1.082,89 Euro der jedem zusteht. Darüber hinaus erhöht sich Dein individueller Freibetrag, sofern weitere Personen von Dir und Deinem Einkommen abhängig sind. Der Bank sind entsprechende Bescheinigungen vorzulegen, damit der Freibetrag für Dein P-Konto erhöht wird.
Wie kann ich den Freibetrag erhöhen?
Verschiedene Stellen geben Bescheinigungen für die zusätzlichen Freibeträge aus. Dein Arbeitgeber, ein Sozialleistungsträger oder die Familienkassen können Bestätigungen ebenso ausstellen wie Beratungsstellen oder Rechtsanwälte und Steuerberater. Du kannst der Bank auch eine Gehaltsabrechnung, aus der sich die Anzahl der Unterhaltsberechtigten ergibt, vorlegen. Möglich ist auch eine Abwicklung über das Vollstreckungsgericht.
Muss ich den geschützten Freibetrag jeden Monat verbrauchen?
Nein, wenn Du Deinen Freibetrag in einem Monat nicht vollständig verwendest, wird das Guthaben einfach in den kommenden Monat übertragen. Nur wenn Du das Geld auch dann nicht benötigst, steht es dem Gläubiger der Pfändung zu.
Ist die Kontoführung wirklich kostenfrei?

Die Kontoführung Deines o2 Banking P-Kontos ist tatsächlich kostenlos. Für Transaktionen und Buchungen fallen keine Gebühren an. Drei Barverfügungen im Monat sind kostenlos, wenn Du häufiger abhebst, fallen jedoch Kosten von 2,99 Euro pro Verfügung an.

Wie bekomme ich eine Mastercard?
Zusammen mit der Kontoeröffnung beantragst Du eine Mastercard, die Dir innerhalb einiger Werktage nach der Beantragung per Post zugestellt wird. Wichtig für die Zustellung ist die Überprüfung Deiner Identität – am besten lässt Du Deine Legitimation gleich nach der Kontoeröffnung checken, dann gibt es keine Verzögerungen.
Wie hebe ich Bargeld ab?
Bargeldverfügungen sind mit der Mastercard Deines P-Kontos ganz einfach: An jedem Geldautomaten mit einem Mastercard-Logo kannst Du Geld abheben. Achte darauf, ob der Automatenbetreiber eventuell eine Gebühr erhebt, darauf hat o2 keinen Einfluss. Wenn Du den Vorgang abbrichst, musst Du nicht zahlen und gehst einfach zu einem anderen Automaten.
Wie funktioniert die o2 Banking App?
Über die o2 Banking App behältst Du Deine Finanzen stets im Blick. Du hast jederzeit Überblick über Deine Kontobewegungen und wirst mit Push-Nachrichten über neue Buchungen informiert. Du kannst Deine Aushaben automatisch sortieren und in bestimmte Kategorien einordnen, so erkennst Du auch Sparmöglichkeiten auf einen Blick. Weitere Statistiken sorgen für einen perfekten Überblick über Deine Ein- und Ausgaben.
Wie nutze ich den Geld-Notruf?
In Echtzeit kannst Du bis zu 199 Euro für 30 Tage leihen. Du erhältst die Antwort auf die Anfrage nach einer kurzen Überprüfung. Eine Schufa-Abfrage wird bei Nutzung des Geld-Notrufs nicht vorgenommen.
Kann ich einen Dispo beantragen?
Geht regelmässig Geld auf Deinem Konto ein, kannst Du über Deine Banking App einen Dispo beantragen. Möglich ist ein Kreditrahmen bis zu 3.000 Euro. Welchen Dispo Du bekommst, ist von der Höhe der Einkünfte abhängig.
Was ist der Datenbonus?
Jedes Mal wenn Du Deine Mastercard einsetzt, werden Dir für jeden Euro Punkte gutgeschrieben. Du erhältst für jeden Euro einen Datenbonus von 1 MB. Du punktest also bei jedem Einkauf oder jeder Online-Zahlung mit Deiner Karte.
Wie kann ich den Datenbonus einsetzen?
Tausche Deinen Datenbonus in zusätzliches Datenvolumen von o2 oder kostenpflichtige Banking-Leistungen. Du kannst auch einen Amazon-Gutschein für den Datenbonus erhalten und nach Herzenslust shoppen und bestellen. Wenn Du den Code einfach weiterleitest, freut sich ein Freund über das schöne Geschenk.
Wie kann ich Geld an Freunde senden?
Mit Deinem P-Konto sendest Du Geld an Freunde oder Familie auch wenn Du die IBAN nicht zur Hand hast. Gib einfach eine Mailadresse oder eine Handynummer bei der Überweisung an und der Empfänger wird direkt über die Zahlung informiert.
Mit welcher Bank arbeitet o2 zusammen?
Wenn Du Dich für ein kostenloses P-Konto von o2 entscheidest, wird Dein Konto bei der Fidor Bank AG als Partner geführt.